Türkçe  |  English  |  عربي  |  Français  |  Русский  |  Sitemap

 
 
 

Häufig gestellte Fragen – Aktivität

Wie geht der MIT mit Spionage-Verbrechen um und wie werden sie unterbunden?

Bei der Aufdeckung werden in flagranti ertappte sowie der Spionage gegen unser Land verdächtige Personen der Justiz übergeben; dabei machen MIT-Mitarbeiter von allen Rechten und Vollmächten Gebrauch, die den allgemeinen Ordnungshüter gem. dem Gesetz Nr. 2937 und unseren entsprechenden Regelungen eingeräumt sind.

Die verdächtigen Personen werden dem dafür zuständigen Gericht, zusammen mit einem bezeugten Bericht und anderen Beweismitteln, überstellt.

Für welche Institute arbeitet der MIT eigentlich?

Gemäß Artikel 4 des Gesetzes Nr. 2937 kommt der MIT nachrichtendienstlichen Anfragen und Anforderungen seitens des Präsidenten, Premierministers, Generalstabschefs, Generalsekretärs des Nationalen Sicherheitsrates und der betreffenden Ministerien nach, zwecks Vorbereitung und Durchführung von Vorhaben bezüglich der nationalen Sicherheit.

Welche sind die Pflichten anderer Einrichtungen und Institutionen beim Ausführen von nachrichtendienstlichen Tätigkeiten?

Nach den Bestimmungen des Gesetzes Nr. 2937 sind die Ministerien und andere Einrichtungen und Institutionen des öffentlichen Rechts verpflichtet,die angeforderten nachrichtendienstlichen Informationen aus ihrem Tätigkeitsbereich zu erstellen, diese Nachrichten und nachrichtendienstlichen Informationen, die vom MIT angefordert werden können, zu beschaffen, Maßnahmen zur Spionageabwehr zu unternehmen, die nationale Sicherheit betreffenden Nachrichten und Informationen sofort dem MIT zu übermitteln.

Weiterhin sind diese Einrichtungen und Institutionen des öffentlichen Rechts verpflichtet, den Mitarbeitern des MIT jede für ihre Arbeit gewünschte Hilfe und Unterstützung zu gewähren.

Auf welcher Ebene sind die Beziehungen des MIT zu anderen öffentlichen Institutionen und wie werden sie gepflegt?

Der türkische Nachrichtendienst MIT wurde durch das Gesetz Nr. 2937 gegründet, ist Teil des allgemeinen Haushalts und eine öffentliche Institution, die direkt dem  Präsidenten  unterstellt ist. In Ausführung der uns durch das Gesetz Nr. 2937 übertragenen Aufgaben und Tätigkeiten, arbeiten wir im Rahmen der Prinzipien des genannten Gesetzes in Koordination und Kooperation mit anderen Einrichtungen und Institutionen des öffentlichen Rechts.

Inwieweit macht der MIT bei seinen Tätigkeiten von der Technologie Gebrauch?

Zur Gewinnung staatsrelevanter Informationen bedient sich der MIT technologischen Hilfsmitteln, die uns das jetzige Zeitalter der Informatik und Kommunikation anbietet.

Wo befindet sich der MIT unter den Nachrichtendiensten der Welt?

Alle Staaten der Welt, unabhängig von ihren Staatsformen, haben Nachrichtendienste eingerichtet, um über bestehende oder eventuelle Bedrohungen ihrer nationalen Sicherheit von Innen und Aussen informiert zu sein. Die Stärke dieser Einrichtungen hängt direkt proportional von der Macht des Staates und der Bedeutung ab, die dieser Staat seiner eigenen Sicherheit beimisst, sowie von ihrer Technologie, von der Ausbildung und Erfahrung ihrer Mitarbeiter und – am wichtigsten – von der Unterstützung seiner Bürger. In dieser Hinsicht zählt der MIT zu einem der besten Nachrichtendienste der Welt.

Wie sind die Beziehungen des MIT zu den ausländischen Nachrichtendiensten?

Die weltweite Globalisierung und die Entwicklungen in der Weltpolitik und -wirtschaft der letzen 15-20 Jahre, machen es unmöglich, dass die Nachrichtendienste mit allen Problemen allein zu recht kommen müssen.

Diese Realität gilt auch für diejenigen, die als "stärkste Nachrichtendienste der Welt" bekannt sind. Vor allem die internationale Dimension, die der Terrorismus gewonnen hat und die Ausbreitung organisierter Kriminalität wie Schmuggel von Waffen, Rauschgift und Massenvernichtungswaffen, sowie Geldwäsche-Aktivitäten haben die Zusammenarbeit unter den nachrichtendienstlichen Einrichtungen unverzichtbar gemacht.

Die Beziehungen zwischen den Nachrichtendiensten gestalten sich natürlich im Rahmen der gesetzlichen Aufgabeneinschränkungen dieser Einrichtungen, nationalen Interessen und Entscheidungen der politischen Autorität.

Auch der MIT kann in diesem Rahmen je nach Bedürfnissen für die Interessen der Türkei mit jedem Nachrichtendienst anderer Länder Beziehungen aufnehmen. Das Ausmaβ dieser Zusammenarbeit wird von den nationalen Interessen und dem Prinzip der gegenseitigen Interessen bestimmt.

Welches Ausmaβ haben die Beziehungen des MIT zu den Medien?

Das Büro für Medien und Public Relation ist eine Dienststelle, an die sich die Medienvertreter bezüglich der Themen wenden können, die den MIT betreffen.

Außerdem ist diese Dienststelle beauftragt, die Öffentlichkeit über den MIT richtig zu informieren, MIT-Presseerklärungen abzugeben und zur öffentlichen Präsentation des Dienstes beizutragen.