Türkçe  |  English  |  عربي  |  Français  |  Русский  |  Sitemap

 
 
 

Häufig gestellte Fragen - Sonstiges

Was bedeutet die Trennung des In- und Auslandsnachrichtendienstes?

Die In- und Auslandsnachrichtendienste sind in einigen Ländern in separate Strukturen aufgeteilt, doch die geostrategische Lage der Türkei, die regionalen und internationalen Probleme, die Interessenskonflikte sowie die Vernetzung politischer, wirtschaftlicher und militärischer Sicherheitsfragen erfordern in der Beschaffung und Auswertung von nachrichtendienstlichen Informationen die Wahrnehmung der internen und externen Bedrohungen in der Türkei als ein Ganzes. Somit hat der MIT gemäss dem Gesetz die nachrichtendienstlichen Informationen, die von Innen- und Aussenquellen zu beschaffen sind, auf „Staatsebene“ zu erzeugen.

Wessen Telefonate werden abgehört? Wie kann ich erfahren, ob mein Telefon abgehört wird?

Das Abhören von Telefonaten ist nur unter speziellen Umständen entsprechend den Bestimmungen der einschlägigen Gesetze und nur mit gerichtlicher Erlaubnis zulässig. Solange Sie nicht im In- oder Ausland in Aktivitäten verstrickt sind, die eine Bedrohung gegen die territoriale und nationale Integrität, Existenz, Unabhängigkeit, Sicherheit, verfassungsmäßige Ordnung und alle Bestandteile der nationalen Macht der Türkischen Republik darstellen, oder in die Hände der ausländischen Nachrichtendienste geraten sind, gibt es keinen Grund, zu befürchten, abgehört zu werden. Sollten Sie dennoch annehmen, dass Ihr Telefon abgehört wird, dann können Sie sich an die Staatsanwaltschaft wenden und eine Überprüfung beantragen.

Gibt es eine spezielle Hotline für diejenigen, die etwas anzuzeigen haben? Wenn ja, warum veröffentlichen Sie diese nicht?

Der MIT verfügt über keine spezielle öffentliche Hotline. Allerdings kann das Formular („Wie können Sie helfen?“), das sich auf der Website des MIT befindet, auch für diesen Zweck benutzt werden. Die mitgeteilten Informationen werden dann ausgewertet.

Hat Ihr Dienst etwas gemeinsam mit den Gruppen, die den Namen oder das Emblem der MIT in einigen sozialen Netzwerken benutzen?

Unsere Institution hat außer der Website keine weitere Internetverbindung. Deswegen sollten Gruppierungen, die den Namen oder das Emblem des MIT verwenden, keine Beachtung geschenkt werden.

Kann ich die Informationen und das Emblem auf der Website des MIT für meine persönliche Zwecke online oder sonst verwenden?

Die Fälschung von irgendwelchen Informationen auf unserer Website und die Verwendung des Emblems sowie Photos des Dienstes führen zur strafrechtlichen Verfolgung. Sollte zudem der Name unseres Dienstes in einer Art verwendet werden, die ein Rechtsverfahren zur Folge haben kann, dann wird bei zuständigen Stellen gemäss den betreffenden Bestimmungen eine Strafanzeige erstattet.

Welche rechtlichen Schritte sollten gegen die Personen oder Gruppen unternommen werden, die sich finanzielle Vorteile erwirtschaften, indem sie sich als die Mitarbeiter des MIT vorgeben und bei verschiedenen Problemen Hilfen anbieten?

In solchen Fällen sollte man bei der Staatsanwaltschaft Strafanzeige erstatten und den Nachrichtendienst MIT benachrichtigen.

Inwieweit stimmt das Bild eines Beamten des Geheimdienstes / eines MIT-Mitarbeiters, wie es in TV-Serien und Filmen verbreitet wird, mit der Realität überein?

Die Mitarbeiter des MIT sind Staatsbeamte und sind im Rahmen des Gesetzes Nr. 2937 ‚"Gesetz über staatliche Nachrichtendienste und den Nationalen Nachrichtendienst" amtlich tätig.

Um ihre Arbeit zu vermarkten, neigen die Drehbuchautoren dazu, ihren Szenarien etwas Aufregendes und Spannendes hinzuzufügen – natürlich weit ab von der Realität.

Wenn die Filmemacher, die sich auf die selbstgeschaffenen Charaktere fokussieren, die die Kluft zwischen Fiktion und Realität vergrößern, kann dies zu Missverständnissen führen.

Das Publikum sollte nicht vergessen, dass solche Produktionen auch kommerzielle Absichten verfolgen.